Giftköder auf dem Spaziergang – was ist jetzt zu tun?

Man mag es sich kaum vorstellen, aber es gibt sie, Menschen, die wissentlich sogenannte Giftköder auslegen, um Hunde damit zu schädigen. Als Giftköder werden häufig Fleischbällchen verwendet, in die Rattengift oder Schneckenkorn eingeknetet wurde. Eine üble Variante sind auch Hackbällchen, die mit spitzen Gegenständen präpariert wurden, wie beispielsweise mit Nägeln, Haken, Scherben und sogar Rasierklingen. […]