Leitfaden Coronaprävention!

Liebe Patienten,

aus Gründen des Infektionsschutzes während der Coronapandemie sind wir bestrebt, auch die menschliche Gesundheit zu schützen.

Hierfür ist es notwendig, den menschlichen Kontakt so gering wie möglich zu halten.

Dazu möchten wir Sie bitten, uns bei der Umsetzung folgender Maßnahmen zu unterstützen:

Bitte beachten Sie die „Allgemeinen Coronaregeln“, die wir auch auf den Piktogrammen im Praxisbereich für Sie dargestellt haben und tragen Sie einen Mund- Nasenschutz!!

 

  1. Betreten Sie das Wartezimmer nur für die Erstanmeldung und die Bezahlung!
  2. Bei Folgebesuchen rufen Sie an oder nutzen Sie die Türsprechanlage oder das Pagersystem, das ca. ab der ersten Novemberwoche bereitgestellt wird.
  3. Die Besprechung des Vorberichtes, der Befunde und der notwendigen Massnahmen kann mit entsprechendem Abstand oder auch telefonisch erfolgen.
  4. Eine Mitarbeiterin wird Ihr Tier zur Behandlung abholen und es wiederbringen.
  5. Warten Sie bitte draussen oder im Auto (wärmende Kleidung nicht vergessen).
  6. Weisen Sie die Mitarbeiterin auf evtl. Untugenden Ihres Tieres hin und setzen ggf. einen Beisskorb auf. Gern bekommen Sie von unseren Mitarbeiterinnen einen Beißschutz gestellt!
  7. Sorgen Sie dafür, dass bei Katzen die Behältnisse verschlossen und Hunde fest im Halsband oder Brustgeschirr untergebracht sind, um ein Entweichen zu verhindern!

 

Wir danken für Ihre Unterstützung! Bleiben Sie gesund!

Ihr VeteriaTeam

Stand 31.10.2020